Aktuelles

Kein klimafitter Wald

Ende Mai hat der Vorstand des Vorarlberger Waldvereins, geführt vom Sprecher der Ortsgruppe Egg – Vorderer Bregenzerwald Tone Metzler, einen Waldbegang in den Abtsberger Waldungen bei Schetteregg im Bregenzerwald durchgeführt. Leider musste eine sehr schlechte Waldentwicklung aufgrund eines sehr hohen Wildeinflusses festgestellt werden, bei dem wichtige Mischbaumarten wie die Weißtanne oder Klima-Hoffnungsbaumarten wie die Douglasie keine Chance haben.

weiterlesen

Plenterwaldbegehung

Die an der Urwaldentwicklung angelehnte Plenterwaldbewirtschaftung gewinnt für klimafitte stabile Wälder in Zukunft eine immer wichtigere Bedeutung. Der Aufbau und die Bewirtschaftung stand bei einem Kurs des Ländlichen Fortbildungsinstituts im Rahmen eines Waldbegangs am Rotenberg in Hittisau Mitte Mai mit Waldaufseher Klemens Nenning und Bezirksforsttechniker DI Peter Feuersinger im Mittelpunkt.

weiterlesen