Termine

Mit der Christbaumproduktion und -vermarktung können land- und forstwirtschaftliche Betriebe ein attraktives Einkommen erwirtschaften. An diesem Nachmittag möchten wir in einer Kultur eines Vorarlberger Produzenten auf die Voraussetzungen und die Durchführung eines Anbaues von Christbäumen eingehen. Es gibt viele Tipps und Tricks für potentielle Einsteiger in diesen Produktionszweig. Termin: 12.04.2024, 14:00 bis 17:00, Christbaumkultur auf […]

weiterlesen

Für Beginner und leicht Geübte mit Spiegelreflex- und Systemkameras. Theorie wie Kamera- u. Objektivtechnik, div. Programme, Zubehör, Bildaufbau, Schärfen- und Belichtungsvarianten, Speicherung und Archivierung. Praxis mit Bildaufbau, Komposition, eigene Positionen, Einsatz von Filter und Zubehör wie Wechseloptiken und Stativ. Nach dem theoretischen Teil (ca. 4 Stunden) gehen wir ins Freie und versuchen das Erlernte umzusetzen […]

weiterlesen

Nicht heimische Pflanzenarten (Neophyten) sind inzwischen fester Bestandteil unserer Flora. Einige dieser Arten breiten sich in der Natur stark aus – sie verhalten sich invasiv und verdrängen die heimischen Pflanzen. Neben der Gefährdung der Biodiversität verursachen sie auch Schäden in der Land- und Forstwirtschaft oder an Infrastrukturen. Einzelne Arten können darüber hinaus die menschliche Gesundheit […]

weiterlesen

In der Waldbewirtschaftung gibt es mit der Klimaänderung große Unsicherheiten. Mit möglichst unterschiedlichen Waldstrukturen und möglichst vielen Baumarten wird versucht die Wälder stabil und resilient zu bewirtschaften. Dazu gehören auch Gastbaumarten. Die Eignung einiger Arten wurden jetzt im Rahmen der Studie „Waldwandel – Chancen und Risiken nicht heimischer Baumarten“ untersucht. Der Referent DI Stephan Philipp […]

weiterlesen