Termine

27 Jun
27. Juni 2019 | 08:00

Arge Tagung: Umgang mit Naturgefahren: gestern – heute – morgen

Die Fachtagung der Arge Alpenländischen Forstvereine findet im dreijährigen Turnus heuer in unserer Nachbarschaft in Liechtenstein statt. Die Tagung bietet eine gute Gelegenheit sich über das immer aktuelle Thema „Naturgefahren“ zu informieren und sich auszutauschen. Fachtagung ARGE Alpenländischer Forstvereine, 27./28. Juni 2019, Vaduz 27. Juni ab 13:00 Fachtagung mit Vorträgen und Diskussionen, ab 18:00 Abendempfang 28. Juni, 8:15 Uhr: Wahl aus  11 Exkursionen Programm, Kosten und Anmeldung bis 31.5.2019 unter Link

weiterlesen
29 Jun
29. Juni 2019 | 14:00

Begehung im Bona-Moos | Was hat Waldbewirtschaftung mit Hochwasserschutz zu tun

Die Ortsgruppe Hohenems des Vlbg. Waldvereins veranstalten am Samstag den 29. Juni 2019 eine Begehung im Gebiet Bona-Moos-Schuttannen. Die Begehung wird von DI Peter Feuersinger (Waldexperte und Bezirksforsttechniker) und Dr. DI Walter Fitz (Bodenexperte) geführt. Die beiden Experten werden vor Ort die Zusammenhänge der Waldbewirtschaftung und Hochwasserschutz aufzeigen und anhand kleiner Bodenprofilen genau erklären. Näheres finden Sie hier: Begehung Bona-Moos Über eine rege Teilnahme freut sich die Ortsgruppe Hohenems!

weiterlesen
04 Jul
04. Juli 2019 | 20:00

Einladung | Vorstellung der Ortsgruppe Laternsertal und Vortrag „4 Grad plus – Alarmstufe rot!“

Einladung zu Vorstellung der Ortsgruppe Laternsertal des Vbg. Waldverein und Vortrag „4 Grad plus – Alarmstufe rot! KLAR! Wir haben einen Plan im Sack wie wir unsere Wälder klimafit machen.“ von Förster Christian Natter am  4. Juli 2019, um 20:00 Uhr im Dorfsaal Laterns (Parkmöglichkeit 200 m nach dem Gasthof Löwen) Details siehe 2019-07-04 - Vorstellung OG. Laterns. Über Ihr Interesse und Teilnahme freuen wir uns! (Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.)    

weiterlesen
14 Aug
14. August 2019 | 13:00

Waldkräuterbuschbinden für Maria Himmelfahrt

In vielen Gemeinden ist das Segnen von Kräutern am 15. August lange Tradition. Dabei haben die einzelnen Kräuter unterschiedliche Bedeutungen und schützen uns nach traditioneller Überlieferung vor Unheil. Bei einer kleinen Wanderung sammeln wir unterschiedliche Kräuter, die wir dann kunstvoll binden. Anmeldung und weitere Informationen

weiterlesen