Termine

31 Mrz
31. März 2020 | 09:00

Aufforstung und Jungbestandspflege

Die naturnahe Waldbewirtschaftung ist durch eine natürliche Verjüngung der Bestände gekennzeichnet. Trotz dieser Tatsache ist die künstliche Bestandesverjüngung für den Forstbetrieb unverzichtbar. Gründe dafür sind einerseits vermehrt auftretende Wetterextreme und die damit einhergehenden oftmals großen Schadflächen. Da Aufforstungen die Wirtschaftsgrundlage für nachfolgende Generationen bilden, tragen Waldbesitzer eine besondere Verantwortung. Alle Entscheidungen und Maßnahmen in dieser ersten Phase des Bestandeslebens stellen die Weichen für die Forstwirtschaft der nächsten Jahrzehnte. Bei dieser Veranstaltung werden die fachlichen Grundlagen der Bestandesbegründung und Jungbestandspflege besprochen…

weiterlesen
01 Apr
01. April 2020 | 09:00

Kleinwaldbewirtschaftung – Tipps und Empfehlungen

Auch im Kleinwald gibt es viele Ansatzpunkte einer Professionalisierung, die mit vertretbarem Aufwand genützt und auf diese Weise dem/r Waldbesitzer/-in Freude und Motivation bei der Waldbewirtschaftung schenken. Dieses eintägige Seminar soll den Teilnehmer/-innen jene Handlungsfelder und Instrumente aufzeigen, die dem/der Waldbesitzer/-in helfen, eine zeitgemäße Forstwirtschaft praktisch umzusetzen. Am Nachmittag wird eine praktische Übung im Wald durchgeführt (Bitte entsprechende Kleidung anziehen). Grenzsicherung, Überlegungen zur Kleinwalderschließung, Möglichkeiten der Erhebung von Flächen- und Bestandesdaten als Voraussetzung einer Waldwirtschaftsplanung, Forstliche Arbeiten, Notwendigkeit und Dringlichkeit,…

weiterlesen
02 Apr
02. April 2020 | 09:00

Akkumotorsäge und -freischneider in der Forstwirtschaft – Potentiale und Einsatzgrenzen

Die Motorsäge gehört zu den wichtigsten Arbeitsgeräten in der Forstwirtschaft. Durch die Entwicklung von immer leistungsfähigeren Batterien gewinnt die Arbeit mit Akkugeräten auch in der Forstwirtschaft zunehmend an Bedeutung. Dieser Kurs gibt Ihnen die Möglichkeit, Akkugeräte bei forsttypischen Arbeiten auszutesten und informiert über die Chancen und Grenzen von Akkugeräten im Forsteinsatz. - Wartung und Pflege von Akkumotorsägen und -freischneidern - Grundlagen der akkuelektrischen Antriebstechnologie - ergonomische, gesundheitliche und wirtschaftliche Aspekte - Möglichkeit, Akkugeräte unterschiedlicher Hersteller kennenzulernen und im Wald zu…

weiterlesen
02 Apr
02. April 2020 | 09:00

Arbeitssicherheit in der Forstwirtschaft

Die Forstarbeit zählt zu einer der gefährlichsten Berufsbranchen in Österreich. Jedes Jahr ereignen sich speziell bei der Holzernte schwere Unfälle. Das Wissen über eine sichere Arbeitsweise, die Einhaltung der Gefahrenbereiche sowie das Verwenden einer entsprechenden Schutzausrüstung sind Grundvoraussetzung für eine unfallfreie Arbeit im Wald. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit Forstlichen Ausbildungstätte Traunstein in Oberösterreich angeboten (Bundesamt für Wald). Termin: 02.04.2020, 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr Ort: Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum für Vorarlberg, Rheinhofstraße 16, 6845 Hohenems Beitrag: 45.-; Anmeldung…

weiterlesen