Lade Veranstaltungen

Presseeinladung „Renaturierter Wald?“

Im Zuge der derzeitigen Diskussionen zur Renaturierung-Verordnung der Europäischen Union möchte der neue Obmann des Vorarlberger Waldvereins gerne Stellung beziehen.

Unsere Waldwirtschaft arbeitet auf einem höchsten „Renaturierungs-Niveau“. Wir freuen uns über neue Bewirtschaftungsprämien, die unsere sehr hohe Qualität honoriert. Wir erklären Ihnen Kern-punkte der Biodiverstäten im Wald und zeigen Ihnen Win-Win-Win Strategien für die Schutzerfüllung, für klimafitte Wälder, eine hohe Klimaschutzleistung, eine regionale Holzbereitstellung und für eine hohe Biodiversität.

Wir besichtigen eine Forststraßenerschließung mit sehr naturnaher Waldbewirtschaftung oberhalb der Alpe Schwende in Dornbirn.

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung

  • Klaus Schwarz, neuer Obmann Vorarlberger Waldverein
  • DI Thomas Ölz, Forstexperte Vorarlberger Waldverein