Live: Holzernte mit Pferderückung

Eine Veranstaltung im Rahmen von KLAR! Im Walgau – „Wald der Zukunft schaffen“ Am 13.11.2021, 13:30 bis 17:30 Uhr Das Rücken mit Pferden ist eine traditionelle und besonders umweltschonende Art der Holzentnahme. Die Vorteile liegen im Schutz des Bodens, der Schonung des Bestandes und der nicht vorhandenen Umweltbelastung durch Lärm und Abgase. Speziell bei Durchforstungen und Erstnutzungen eignet sich diese Methode besonders gut. Allerdings braucht es die richtige Arbeitsmethode dazu. Seien Sie bei der Vorführung von Forstwirtschaftsmeister Günter Dünser und…

Eine Veranstaltung im Rahmen von KLAR! Im Walgau – „Wald der Zukunft schaffen“

Am 13.11.2021, 13:30 bis 17:30 Uhr

Das Rücken mit Pferden ist eine traditionelle und besonders umweltschonende Art der Holzentnahme. Die Vorteile liegen im Schutz des Bodens, der Schonung des Bestandes und der nicht vorhandenen Umweltbelastung durch Lärm und Abgase. Speziell bei Durchforstungen und Erstnutzungen eignet sich diese Methode besonders gut. Allerdings braucht es die richtige Arbeitsmethode dazu.
Seien Sie bei der Vorführung von Forstwirtschaftsmeister Günter Dünser und Fuhrman Daniel Nigg „live“ dabei und holen Sie sich Tipps und Infos zu Umsetzung und Fördermöglichkeiten.

Info und Anmeldung

Beitrag teilen