Fachgespräch Waldwirtschaft: Jagd in Zeiten des Klimawandels

Aufgrund der COVID Beschränkungen werden jetzt vermehrt digitale Weiterbildungsveranstaltungen angeboten. Auf eine Veranstaltung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Bayern e.V. zum Thema „Jagd in Zeiten des Klimawandels“ möchten wir hier hinweisen.
Experten aus den Bereichen Wald- und Jagdwirtschaft referieren online.

Folgende Referenten können online angesehen werden. Die Veranstaltung fand online am 3.November 2020 statt:
Prof. Dr. Manfred Schölch
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Fachbereich Waldbau, Waldwachstum
Thema: Waldbau in Zeiten des Klimawandels

Prof. Dr. Andreas König
Professor für Wildtierökologie und Wildtiermanagement an der TU-München
Thema: Die Veränderung der Wild-Lebensräume

Nikolaus A. Urban
Revierjagdmeister und Forstwirt
Thema: Klimawandel, Biodiversität, Waldumbau – ein heißes Eisen?

Andreas Thiermeyer
Berufsjäger, Forstbetrieb Oberammergau, Bayerische Staatsforsten AöR
Thema: Ein Weg der Rotwildbejagung im Gebirge

Dr. Klaus Pukall
Mitarbeiter des Lehrstuhls für Wald- und Umweltpolitik an der Technischen Universität München
Thema: Klimawandelanpassung – ein neues Kapitel in 50 Jahren medialer Kampf zwischen „ökologischen“ und „traditionellen“ Jägern

Hier der Link zu youtube und den einzelnen Referaten.

Beitrag teilen