Energieholz Potenziale mit Schwachnutzholz

In einer neuen Studie wird bestätigt: Nachhaltiges Energieholz leistet einen wichtigen Beitrag im Klimaschutz und in der Vorarlberger Energieautonomie. Eine Erhöhung von derzeit etwa 1.000 Gigawattstunden (GWh) pro Jahr um 370 GWh ist möglich. Das sind umgerechnet beachtliche Ausbaupotenziale von etwa 530.000 Schüttraummeter Holzschnitzel oder etwa 200.000 Kubikmeter Holz pro Jahr.

(mehr …)

Luchs und Wildkatze sind zurück

Ein Monitoring-Projekt bestätigt jetzt offiziell das Vorkommen von Luchs und europäischer Wildkatze in Vorarlberg. Eine Berücksichtigung im Abschussplan bei Rehwild ist nur mit eindeutigen Luchsnachweisen und gleichzeitig gutem Waldzustand notwendig.

(mehr …)