CO2-Kompensation mit Waldbewirtschaftung

Am Forsthof der Stadt Dornbirn wurde am 9. Juli die neue Plattform Klimacent 2.0 präsentiert. Damit haben Unternehmen, Kommunen und Organisation die freiwillige Möglichkeit mit der Investition in regionale Klimaschutzprojekte ihre CO2 Emissionen zu kompensieren.

(mehr …)
Beitrag teilen

Was kostet Nichtstun?

Wir möchten hier gerne das aktuelle Editorial der Österreichischen Forstzeitung 06/2021 vom Vorarlberger Forstmann DI Sigbert Terzer, der sich im Redaktionsteam engagiert, abdrucken. Es werden sehr aktuelle Aspekte in der Forstwirtschaft beleuchtet und hinterfragt:

(mehr …)
Beitrag teilen