Bäume für die Zukunft pflanzen

Lebenshilfe und CARINI forsten gemeinsam Zukunftswald auf

700 neue, klimafitte Bäume wurden am 22. April gemeinsam von der Lebenshilfe und Etiketten CARINI zusammen mit dem Landesforstdienst und dem Vorarlberger Waldverein in der „Zusel“ im Lustenauer Ried gepflanzt. Für CARINI und die Lebenshilfe Vorarlberg war die Zusammenarbeit bei diesem Zukunftsprojekt ein Gewinn für die Natur und die Menschen. Biomasse-Dienstleister und Wärmelieferant Kurt Rauch stellte mit seiner Frau Theresa die Aufforstungsfläche zur Verfügung.

(mehr …)
Beitrag teilen

Forstförderung NEU

Die 1. (online) waldgespräche fanden zum Thema Forstförderung NEU statt. DI Andreas Amann und Dominik Grimm informierten welche Förderungen möglich sind, wie die Beantragung bzw. Abwicklung einer Fördermaßnahme abläuft, welche Möglichkeiten es für Kleinwaldbesitzer und Forstbetriebe gibt und vieles mehr. Den Vortrag finden Sie unten. Für weitere Fragen steht Dominik Grimm gern zur Verfügung (dominik.grimm@vorarlberg.at, T +43 5574 511 25312):

(mehr …)
Beitrag teilen

Wald nützen heißt Klima schützen!

Am 29.01.2020 luden die ARGE Alpenländische Forstvereine zusammen mit dem Tiroler Forstverein zu einer Pressekonferenz zum Thema „Wald nützen heißt Klima schützen!“ ein. Die vermehrt geforderte großflächige Außernutzungstellung von Wäldern ist keine geeignete Lösung im Kampf gegen den Klimawandel. Ganz im Gegenteil: ein nachhaltiger, naturnahe bewirtschafteter Wald erfüllt neben der CO2-Bindung in langlebigen Holzprodukten auch eine Vielzahl anderer Leistungen für Mensch und Natur.

(mehr …)
Beitrag teilen

Jahresrückblick 2020

(aus Schreiben an unsere Mitglieder):

Katastrophale Holzpreissituation macht den Waldbesitzern zu schaffen           

(mehr …)
Beitrag teilen