Aus Sicht des Jägers – neue Waldzeitung!

Die Sichtweise eines verantwortlichen Jägers in einem flächenwirtschaftlichen Schutzwaldprojekt in Schröcken zur jagdlichen und forstlichen Herangehensweise sind sehr interessant! Das Projekt wurde heuer mit dem Alpinen Schutzwaldpreis der Arge Alpenländische Forstvereine ausgezeichnet. Gratulation dazu! In der neu erschienen „Kleinen Vorarlberger Waldzeitung“ können Sie den Beitrag dazu lesen.

Link Waldzeitung online

Info Mitgliedschaft Vorarlberger Waldverein

Die „Kleine Vorarlberger Waldzeitung“ und auch die „große“ Publikumsauflage wird ihnen als Mitglied des Vorarlberger Waldvereins in gedruckter Form zugeschickt.
Im Vorarlberger Waldverein sind Waldbesitzer, Forstleute, Jäger, in der Forst- und Holzwirtschaft tätige Personen oder einfach nur Freunde des Waldes. Wir setzen uns für einen natürlichen und gesunden Wald mit einer nachhaltigen Waldwirtschaft ein. Stabile Schutzwälder und „klimafitte“ Mischwälder sind in einem Gebirgsland besonders wichtig. Mit sieben Ortsgruppen im Land ist der Verein lokal und landesweit untereinander gut vernetzt. Ab 20.-/Jahr Mitgliedsbeitrag sind Sie als Nichtwaldbesitzer dabei. Bei Kleinwaldbesitzer bis 20 Hektar Wald beträgt der Jahresmitgliedsbeitrag nur 25.- Euro.
Vorarlberger Waldverein, GF Dorothee Glöckle, +43 670 404 18 84, info@waldverein.at, www.waldverein.at;

Beitrag teilen