Wie funktioniert eine Rehwildjagd ohne Fütterung?

16.11.2018

Rehwild muss nicht gefüttert werden. Manche Jäger aber auch Grundbesitzer können sich nicht vorstellen, dass diese Wildtiere bei uns ohne Probleme überwintern können. An einem Praxisbeispiel werden die Auswirkungen und Faktoren besprochen und diskutiert.

Termin: 16.11.2018, 13:00 bis 16:30, Waldbegehung im Raum Walgau, Treffpunkt wird bekannt gegeben, Kursbeitrag Euro 12.-;

Anmeldung über das LFI Vorarlberg, T 05574/400-191, E lfi@lk-vbg.at oder I www. vbg.lfi.at

Zurück