WALDWIRTSCHAFT UND ARTENVIELFALT - Waldbegehung Natura 2000-Gebiet Unterargenstein

19.05.2018

WALDWIRTSCHAFT UND ARTENVIELFALT
Waldbegehung Natura 2000-Gebiet Unterargenstein


Die Gemeinde Au beherbergt seit dem Jahr 2015 das Natura 2000-Gebiet „Unterargenstein“. Die Schutzwälder an der Ostflanke der Kanisfluh setzen sich aus ganz speziellen Waldökosystemen zusammen und beheimaten noch viele andere Naturjuwele. Diese besonderen Schutzgüter, aber auch die Möglichkeiten der naturverträglichen Waldnutzung möchten wir Ihnen gerne zeigen.

Treffpunkt: Sa, 19. Mai 2018 um 13:30 Uhr
in Unterargenstein beim Forstweganfang
Bei jeder Witterung! Dauer: ca. 1,5 h
Für Kinder hält Waldpädagogin Nina ein spannendes Programm bereit!


Wir freuen uns auf viele Waldbesitzer und Naturinteressierte!

Geführt durch:
DI Peter Feuersinger und die Gebietsbetreuer
Waldaufseherin Miriam Simma und Regionsmanager Martin Bösch

Veranstalter: Landesforstdienst Vorarlberg und Regionanmanagement Europaschutzgebiete

 

Zurück