November 2018

PEFC Award an Vorarlberger Waldverein


Im Rahmen der österreichischen Holzgespräche, die im November in Graz stattgefunden haben, wurde dem Vorarlberger Waldverein für den besonderen Einsatz zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung der PEFC Award 2018 verliehen.
Wir freuen uns, mit dem Vorarlberger Waldverein so großartigen und innovativen PEFC-Botschafter an der Seite zu haben. Wir bedanken uns mit dem PEFC Award und gratulieren ganz herzlich“, so der Obmann von PEFC Austria DI Dr. Kurt Ramskogler bei der Verleihung in Graz.
Der Vorarlberger Waldverein engagiert sich mit seinem Team seit Jahrzehnten für eine positive Waldgesinnung und eine nachhaltige naturnahe Waldbewirtschaftung. Eine aktive und klimafitte Waldbewirtschaftung, Bewusstsein und Achtsamkeit im Wald und die Verwendung von Produkten aus dieser Bewirtschaftung werden in der Öffentlichkeitsarbeit vorbildlich vermittelt. Der Verein ist Mitglied in der ARGE Alpenländischer Forstvereine und eine anerkannte Naturschutzorganisation in Vorarlberg.

Foto: PEFC Award an den Waldverein Vorarlberg: DI Gerhard Pichler, Geschäftsführer PEFC Austria, DI Joachim Erhart, Obmann-Stellvertreter Waldverein Vorarlberg, Erich Enenkel, Landes-Waldaufseher Vbg., Rudolf Maximilian Rosenstatter, Vorsitzender FHP, DI Dr. Kurt Ramskogler, Obmann PEFC Austria, Mag. Walter Amann, Obmann Waldverein Vorarlberg, Förster Matthias Bereuter, Landes-Waldaufseher Vbg. (Foto Copyright: FHP/Peter Melbinger).

 

Weiterlesen …

Jetzt Christbaum auswählen

Bei vielen Vorarlberger Ländle Christbaumproduzenten können sie schon jetzt ihren Christbaum in der Kultur auswählen und dann kurz vor Weihnachten abholen. Es sind schon viele markiert worden. Es stehen aber noch viele zur Auswahl. Nutzen Sie diese besondere Möglichkeit. Sie bekommen einen Christbaum nach ihrem Geschmack und unterstützen den Land- und Forstwirt vor Ort. Außerdem sind keine umweltbelastende Transporte notwendig!

Bei vielen Anbieter können Sie auch Schmuckreisig für den Adventkranz oder andere Dekorationen beziehen.

Weiterlesen …