November 2015

Einladung Nadel-Gebirgswertholz 2015

Am 11. Dezember 2015, ab 9:30 Uhr im Gasthaus Gasthof Löwen Kohlgasse 1 in 6800 Feldkirch
Derzeit läuft die Besichtigungs- und Angebotsfrist bis zum 11. Dezember 2015. Alle die sich für den Ablauf der Submission bei der Angebotsöffnung interessieren, sind herzlich eingeladen bei der Veranstaltung am 11.12. im Gasthaus Löwen in Nofels teilzunehmen.
Am Samstag den 12. Dezember können die Stämme von 14:00 bis 16:30 öffentlich mit den erzielten Ergebnissen beim Submissionsplatz der Agrargemeinschaft Altenstadt (Paspelstraße/Brettergatter, Feldkirch) besichtigt werden.
Kontakt und weitere Informationen: Waldverband Vorarlberg, Ing. Edgar Häfele, 06664/6025919-461, edgar.haefele@lk-vbg.at

Bild: Die Ergebnisse der Wertholzversteigerung können etweder live auf der Submission in Gasthaus Löwen in Nofels verfolgt werden. Im Nachinein können die Stämme mit den erzielten Ergebnissen am 12.11. auf dem Submissionslagerplatz bei Forsthof der Agrar Altenstadt zwischen 14:00 und 16:30 besichtigt werden.

 

Weiterlesen …

In eigener Sache - Ausschreibung Geschäftsführer/in

Vom Vorarlberger Waldverein wird ab 1. Jänner 2015 ein Geschäftsführer/in mit einem Beschäftigungsausmaß von ca. 50 % angestellt. Die Details der Bewerbung können Sie aus der Stellenausschreibung im Download entnehmen.

Das Team des Vorarlberger Waldvereines freut sich über Ihre Bewerbung bis spätestens 1. Dezember 2015 (bitte online an waldverein@dornbirn.at)

Weiterlesen …

Kurzfilme Holz

Von der Vorarlberger Holzbaukunst werden derzeit Kurzfilme im Vorspann zu "Vorarlberger Heute" im ORF gesendet. Unter dem Motto "4 Architektinnen und ein Bauhernnfall"  werden mit Kabarettist Markus Linder die pro Holz Argumente originell, kurz und prägnat aufgearbeitet.

Einen Link zu Clip "Kosten und Umwelt" mit den Themen Nachhaltigkeit und regionale Wertschöpfung finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=vUdIJV6Zlhs

Alle weiteren können Sie über die Homepage der Vorarlberger Holzbaukunst aufrufen: http://www.holzbaukunst.at/hbk/pages/start.php

Die Vorarlberger Waldbesitzer unterstützen mit dem "Holzwerbecent" die Vorarlberger Holzbaukunst im regionalen Wertschöpfungsnetz mit!

 

Weiterlesen …

Nachhaltiges Holz gegen billiges Heizöl

Holz ist im Betrieb zwar immer noch billiger als Heizöl, aber ein finanzieller Anreiz für einen Umstieg fehlt derzeit komplett. Haben Sie ein ökologisches Gewissen? Ist Ihnen der Klimaschutz persönlich etwas wert? Welche Rahmenbedingungen brauchen wird oder macht die Energiewende jetzt Pause?
Am Mittwoch den 11.11.2015 diskutieren wir um 20:00 Uhr in der Waldschule Bodensee in Bregenz im Rahmen der derzeitigen Vorarlberger Klimatage „Wir sind Klima“ darüber (ab 19:30 Uhr Fakelbegleitung ab Haltestelle Landesbibliothek).

Weiterlesen …